Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie

Durch Zugriff auf diese Seite, bestätigen Sie, dass Sie die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien vollständig gelesen und verstanden haben, einschließlich jeglicher Aktualisierungen, die des öfteren auf der Webseite veröffentlicht werden. Kivuto Solutions Inc. behält sich das Recht vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien jederzeit nach eigenem Ermessen durch die Aktualisierung dieses Beitrags zu ändern.

Verweise in diesem Dokument auf Kivuto Solutions Inc. (oder Kivuto) beziehen sich auch auf Kivutos hundertprozentige Marken, Texidium und OnTheHub.

  1.  Welche Informationen sammeln Sie über mich?
  2.  Wie werden personenbezogene Daten gesammelt und verwendet?
  3. Wie kann ich auf meine persönlichen Daten zugreifen und diese aktualisieren oder löschen?
  4. Wie sammeln und verwenden Sie Daten, die nicht personenbezogen sind?
  5. Wie werden meine Daten geschützt?
  6. Wo werden meine Daten verarbeitet?
  7. Wie lautet Ihre E-Mail-Richtlinie?
  8. Wen kann ich kontaktieren bei Fragen oder Anliegen zu dieser Richtlinie?

Hinweis: Kivutos Datenschutzrichtlinien und -standards entsprechen der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO). Die DSGVO tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Der Schutz durch diese Gesetzgebung gilt für alle Nutzer von Kivutos Produkten und Dienstleistungen innerhalb und außerhalb der EU.

1. Welche Informationen sammeln Sie über mich?

Auf dieser Webseite werden möglicherweise über jeden Besucher sowohl personenbezogene als auch nicht personenbezogene Daten gesammelt. Die Art der gesammelten Daten hängt von Ihren Aktionen und Interaktionen mit der Webseite ab.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden nur gesammelt, wenn Sie diese Daten freiwillig bei Bedarf bereitstellen, beispielsweise während der Registrierung oder Bestellung. Alle persönlichen Daten, die Sie uns mitteilen, werden vertraulich behandelt. Es werden weder Ihr Name oder jegliche identifizierenden Daten über Sie verkauft oder mit Dritten geteilt, außer wenn es für die Erfüllung oder Erstattung Ihrer Bestellung oder Services benötigt wird. Umfassende Informationen zu dieser Nutzung, finden Sie nachfolgend in dieser Datenschutzrichtlinie.

Nicht personenbezogene Daten

Nicht personenbezogene Daten werden von der Technologie unserer Webseite gesammelt, um Ihren Besuch als persönliches und relevantes Erlebnis zu gestalten. Außerdem, ermöglichen die Daten es uns die Funktionalität der Webseite zu verbessern und Ihnen somit einen besseren Service zu bieten.

2. Wie werden personenbezogene Daten gesammelt und verwendet?

Sammeln personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten können während der Registrierung, Bestellung und Rechnung, den Kundendienstinteraktionen oder wenn Sie an einem Wettbewerb teilnehmen, gesammelt werden. Personenbezogene Daten werden niemals auf andere Weise als unten beschrieben weitergegeben, ohne Sie vorab über eine solche Absicht zu benachrichtigen und Ihnen die Möglichkeit zu geben, eine solche anderweitige Nutzung abzulehnen oder zu untersagen.

Registrierung

Während der Registrierung, kann es sein, dass Sie aufgefordert werden Ihren Namen und E-Mail-Adresse für Authentifizierungs- und Überprüfungszwecke einzugeben. Diese Schritte können erforderlich sein, um sicherzustellen, dass Sie ordnungsgemäß als qualifizierter Benutzer authentifiziert sind. Einige Angebote und Werbeaktionen auf dieser Webseite können auf bestimmte Nutzerkategorien (z. B. Studenten, Dozenten oder Mitarbeiter) oder auf Mitglieder bestimmter Organisationen beschränkt sein. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben und Ihr Konto anschließend verifiziert wird, können Sie von diesen Angeboten und Werbeaktionen profitieren.

Preise und Rechnung

Wenn Sie über eine der Kivuto-Webseiten eine Bestellung für ein Produkt aufgeben, das nicht kostenlos ist, müssen Sie möglicherweise Ihre Kreditkarteninformationen angeben. Wenn Sie ein Produkt bestellen, das per Post geliefert wird, müssen Sie die erforderlichen Versandinformationen (z. B. Postanschrift) angeben. Diese Informationen können möglicherweise für die Ausführung Ihrer Bestellung und/oder um die Einhaltung der Exportbestimmungen zu gewährleisten, erforderlich sein. Ihre Kreditkartendaten werden nicht auf unserem Server gespeichert, sondern lediglich dem Kreditkartenabwicklungssystem zur Überprüfung übermittelt. Sie werden möglicherweise auch aufgefordert, Ihren Namen und E-Mail-Adresse anzugeben, um Ihren Online-Zahlungsbeleg zu erstellen und um Ihnen auftragsbezogene E-Mails schicken zu können.

Kundendienst

Personenbezogene Daten können möglicherweise gesammelt werden, wenn Sie ein Problem melden oder eine Anfrage an unsere(n) Kundendienst(e) senden. Wir werden diese Korrespondenz speichern, um Ihnen eine optimale Kundenbetreuung zu bieten.

Teilnahme an einem Wettbewerb oder einer Promotion

Darüber hinaus, können Ihre Daten für eine Teilnahme an einem Wettbewerb oder an ähnlichen Werbeaktionen gesammelt werden, wenn Sie sich freiwillig entscheiden teilzunehmen. Alle Wettbewerbe haben ihre eigenen Geschäftsbedingungen, die auf der Seite des Wettbewerbs eingesehen werden können.

Verwendung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht verkauft, gehandelt oder an Dritte verliehen.

Wir beauftragen andere vertrauenswürdige Unternehmen, die bestimmte Aufgaben in unserem Namen durchführen. Dazu gehören die Bestellabwicklung und Lieferung sowie die Kreditkartenverarbeitung. Diese Geschäftspartner haben zwar Zugriff auf persönliche Daten, die zur Erfüllung Ihrer Aufgaben erforderlich sind, diese dürfen Ihre persönlichen Daten jedoch nicht für andere Zwecke verwenden.

Zusätzlich können alle Daten, die sich auf eine Bestellung eines Produktes beziehen, bezüglich Garantie- und Supportzwecke, mit den Lieferanten des bestimmten Produktes geteilt werden. Hierzu gehören Name, Bestellungsdatum und das Produkt, dass Sie gekauft haben.

Sollten Sie Fragen bezüglich der Nutzung Ihrer Daten durch Geschäftspartner oder Lieferanten haben, wenden Sie sich direkt an sie.

3. Wie kann ich auf meine persönlichen Daten zugreifen und diese aktualisieren oder löschen?

Auf persönliche Daten zugreifen und diese aktualisieren (Zugriffsrecht)

Benutzer können jederzeit von Kivuto Folgendes anfordern:

  • Bestätigung, ob Kivuto jegliche persönlichen Daten des Benutzers besitzt
  • Der/die Ort/e, an denen Kivuto die persönlichen Daten des Benutzers verarbeitet
  • Der/die Zweck/e, für welchen Kivuto die persönlichen Daten des Benutzers verarbeitet
  • Eine Kopie aller persönlichen Daten des Benutzers in Kivutos Besitz, die in einem gängigen, maschinenlesbaren Format bereitgestellt werden.

Wenden Sie sich an privacy@kivuto.com, um eine der oben genannten Informationen anzufordern.

Benutzer können die Informationen und Einstellungen in ihrem Kontoprofil auch jederzeit über die Seite "Kontoinformationen" in ihrem WebStore überprüfen und aktualisieren, sofern sie in ihrem Konto angemeldet sind.

Account deaktivieren

Sie können Ihr Konto deaktivieren oder löschen, indem Sie den Support kontaktieren. Jedoch beschränkt dies Ihren Zugang zu den Bereichen auf dieser Seite, die nur Mitgliedern zugänglich sind. Alle Informationen zu getätigten Einkäufen werden als geschützte dauerhafte Aufzeichnungen gespeichert.

Löschen persönlicher Daten (Löschrecht)

Benutzer können die Löschung aller persönlichen Daten verlangen, die Kivuto zu jeder Zeit über sie gesammelt hat. In Abwesenheit eines dringenden rechtlichen oder geschäftlichen Grundes, die persönlichen Daten eines Nutzers zu speichern (z. B. Einhaltung eines Gesetzes oder einer vertraglichen Verpflichtung), wird Kivuto alle persönlichen Daten über Benutzer, die diese Anfragen stellen, dauerhaft löschen oder verschleiern.

Bei Bedarf kontaktiert Kivuto auch Dritte, an die Kivuto die persönlichen Daten des Nutzers weitergegeben hat, und stellt sicher, dass die Daten auch aus den Systemen und Datensätzen dieser Dritten gelöscht werden.

Um die Löschung Ihrer persönlichen Daten anzufordern, kontaktieren Sie: privacy@kivuto.com.

4. Wie sammeln und verwenden Sie Daten, die nicht personenbezogen sind?

Wir verwenden Technologien wie z. B. Cookies, Pixel Tags („Pixels“) und lokale Speicher, um Produkte, Dienstleistungen und Anzeigen auf und außerhalb unserer Webseiten zu liefern, zu sichern und zu verstehen.

Die Erfassung nicht personenbezogener Daten

Ihr Überprüfungsstatus wird gesammelt, sobald Sie sich erfolgreich über einen unserer Überprüfungsdienste registrieren. Der resultierende Status fällt unter nicht personenbezogene Daten und wird gespeichert, falls Sie Ihren Status in Zukunft erneut überprüfen müssen.

Nicht personenbezogene Daten werden über Technologien wie Cookies gesammelt. „Cookies“ sind kleine Informationseinheiten, die von Ihrem Browser auf Ihrem lokalen Speicher gespeichert werden. Die von dieser Technologie gesammelten Daten sind ausschließlich nicht personenbezogen und ermöglichen uns, Ihre Interaktionen mit der Webseite zu optimieren.

Die Verwendung nicht personenbezogener Daten

Cookies ermöglichen eine allgemeine Überwachung der Zugriffsmuster und Webseitenverwendung von Kunden und tragen so dazu bei, das Design, das Layout und die Effizienz der Webseite weiterzuentwickeln und zu verbessern. Durch das Erkennen dieser Muster können wir Ihnen nützlichere Inhalte bereitstellen und die Kundenbeziehungen verbessern. Außerdem, werden die gesammelten Daten verwendet, um eine gezielte Kommunikation herzustellen und Ihnen somit maßgefertigte und individualisierte Dienstleistungen zu bieten. Cookies sparen Ihnen außerdem Zeit, weil diese sich Ihre persönlichen Einstellungen merken.

Beachten Sie, dass alle Daten nur in zusammengefasster Form gesammelt und analysiert werden. Vergewissern Sie sich, dass Cookies in Ihrem Browser aktiviert sind, damit die Webseite ordnungsgemäß funktioniert.

Kivuto Solutions Inc. nutzt möglicherweise die Dienste von dritten Werbetechnologiepartnern, um Ihnen relevante Werbeanzeigen auf Webseiten außerhalb unseres Netzwerkes bereitzustellen. Der Werbetechnologiepartner stellt uns Nachverfolgungstechnologien wie Cookies zur Verfügung, die wir Ihrem Browser hinzufügen. Damit können wir Ihnen relevante Werbeanzeigen auf Partnerwebseiten bereitstellen, die Ihren Aktivitäten auf unserer Webseite entsprechen. Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie weitere Informationen zu diesem Vorgang wünschen oder ablehnen werden möchten.

Wie man Cookies verwaltet

Sie können die Browsereinstellungen verwenden, um Cookies zu erlauben, zu blockieren oder zu löschen. Besuchen Sie bitte die folgende Webseite, um die Cookies dieser Webseite und anderer zu verwalten: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies.

Bitte beachten Sie, dass durch die Änderung der Cookie-Einstellungen sämtliche Einstellungen oder Optionen nicht mehr gültig sind. Die Nutzung und Funktionen dieser Webseite können jederzeit geändert werden, einschließlich der Möglichkeit bestimmte Produkte zu erwerben und den Inhalt der Webseite anzeigen zu können.

5. Wie werden meine Daten geschützt?

Sicherheitsmaßnahmen

Ihre Daten werden sowohl während der Übertragung als auch am Speicherort geschützt. Ihre Konto- und Profildaten sind durch ein Kennwort geschützt, sodass nur Sie darauf zugreifen können. Beim Kauf werden alle von Ihnen eingegebenen Daten vor der Übertragung durch die Secure Server Software (SSL) verschlüsselt. So sind sämtliche Kundendaten auf den sicheren Servern des Systems vor unbefugtem Zugriffen geschützt.

Verstoßmeldung

Im Falle eines Sicherheitsverstoßes, der ein potenzielles Risiko für die persönlichen Daten der Nutzer darstellt, stellt Kivuto sicher, dass die zuständigen Behörden innerhalb von 72 Stunden nach seiner Entdeckung über den Verstoß informiert werden.

Sollte davon ausgegangen werden, dass ein Sicherheitsverstoß ein hohes Risiko für die Rechte und Freiheiten eines oder mehrerer betroffener Benutzer darstellt, werden alle zumutbaren Anstrengungen unternommen, um diese Benutzer zu kontaktieren und sie über den Verstoß und dessen mögliche Auswirkungen zu informieren.

6. Wo werden meine Daten verarbeitet?

Kivuto Solutions Inc. ist ein kanadisches Unternehmen mit Niederlassung in der 126 York Street, Suite 200 in Ottawa, Ontario, Kanada. Die von Kivuto gesammelten persönlichen Daten, werden auf Servern in Kanada gespeichert und nicht in ein anderes Land übertragen, außer wenn dies als Teil der Diensterfüllung erforderlich sein sollte oder vom Benutzer angefordert wird (siehe unten).

Aufgrund von Vereinbarungen mit unseren Software-Publisher-Partnern und von kanadischen gesetzlichen Verpflichtungen können Ihre Daten für bis zu sieben Jahre in verschlüsselten Backups auf unseren Servern gespeichert werden.

Datenschutzgesetze und -anforderungen sind je nach Land verschieden. Seien Sie sich jedoch darüber im Klaren, dass alle Informationen, die auf Kivutos Webseiten gesammelt werden, durch die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie und durch Datenschutzerklärungen, die auf Sie zutreffen, geschützt werden, unabhängig davon, aus welchem Land die Information stammt.

Die Übertragung persönlicher Daten (Datenübertragbarkeit)

Benutzer können die Übertragung aller persönlichen Daten, die Kivuto über sie gesammelt hat, von Kivuto an einen anderen Datenverarbeiter ihrer Wahl beantragen.

Beachten Sie, dass Kivuto die persönlichen Daten eines Nutzers nur an Länder und Organisationen weitergibt, die gesetzlich zugelassen sind und vergleichbare Schutzniveaus für persönliche Daten von Nutzern bieten.

Um die Übertragung Ihrer persönlichen Daten zu einem anderen Datenverarbeiter anzufordern, kontaktieren Sie: privacy@kivuto.com.

7. Wie lautet Ihre E-Mail-Richtlinie?

Kivuto Solutions Inc. erfüllt vollständig den kanadischen CAN-SPAM Act von 2003 und die kanadische Anti-Spam-Gesetzgebung (CASL). Ohne Ihre Zustimmung wird Kivuto Ihre E-Mail-Adresse  für kommerzielle Zwecke nicht an Dritte weitergeben, verkaufen, vermieten, tauschen oder autorisieren. Wenn Sie Ihrer Meinung nach fälschlicherweise eine E-Mail von uns erhalten haben, wenden Sie sich an privacy@kivuto.com.

Sie werden möglicherweise eine oder mehrere der folgenden E-Mails von Kivuto Solutions erhalten.

Konto- und servicebezogene E-Mail

Kivuto Solutions Inc. behält sich das Recht vor, Ihnen E-Mails zu schicken, die sich auf Ihren Kontostatus beziehen. Hierzu zählen Bestellbestätigungen, Erneuerungs- oder Ablaufsbenachrichtigungen, Benachrichtigungen zu Problemen mit Kreditkarten, andere E-Mails zu Transaktionen und Benachrichtigungen zu größeren Änderungen hinsichtlich der Dienstleistungen der Webseite und/oder unserer Datenschutzrichtlinien. Wenn Sie sich für Online-Diskussionen oder andere Dienstleistungen registriert haben, können Sie eine E-Mail bezüglich Ihrer Teilnahme an diesen Aktivitäten erhalten.

E-Mail-Newsletters

Kivuto Solutions Inc. bietet mehrere E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten diese E-Mails nur, wenn Sie sich vorher für diese Art von Kommunikation entschieden haben. Wenn Sie den Erhalt eines bestimmten Newsletters nicht mehr erwünschen, folgen Sie den Anweisungen zum „Abonnement beenden“ am Ende jedes Newsletters.

Werbe-Email

Kivuto Solutions Inc. kann Ihnen in regelmäßigen Abständen per E-Mail Mitteilungen bezüglich der Produkten und Dienstleistungen schicken, die unserer Meinung nach für Sie interessant sein könnten (wenn Sie sich vorher für diese Art von Kommunikation entschieden haben). Sie können sich entscheiden, diese Mitteilungen nicht mehr zu erhalten, indem Sie den Anweisungen zum „Abonnement beenden“ am Ende jeder E-Mail folgen.

Umfrage-E-Mail

Wir können Ihnen E-Mail-Einladungen zu unseren Umfragen schicken, in denen wir Sie um Feedback zu unseren Dienstleistungen, bestehenden oder zukünftigen Produkten und Dienstleistungen, sowie um Informationen, die uns helfen, unsere Benutzer besser zu verstehen, bitten. Anwenderbefragungen helfen uns sehr bei der Verbesserung unserer Dienstleistungen und sämtliche Informationen, die wir durch solche Umfragen erhalten, werden intern verwendet. Die Informationen können ggf. mit verbundenen Dritten, jedoch ausschließlich in zusammengefasster Form geteilt werden.

HTML-E-Mail

Wenn Sie sich für den Erhalt unserer E-Mails anmelden, werden Sie E-Mails in Text- und HTML-Format (mit Bildern) erhalten. Wenn Sie ausgewählt haben, Ihre E-Mails in HTML-Format zu erhalten, können diese eventuell ein aus einem Pixel bestehende GIF enthalten, damit wir feststellen können, ob die E-mail gelesen wurde. Dieses Verfahren speichert weder Daten auf, noch sammelt es Daten von Ihrem Computer. Zur Verbesserung der Qualität der E-Mails und Angebote, können wir ggf. diese Daten ausschließlich in zusammengefasster Form mit Dritten teilen.

E-Mails von Ihnen

Beim Senden von E-Mails an uns bitte beachten, dass Daten in E-Mails möglicherweise nicht sicher oder verschlüsselt sind und andere daher Zugriff darauf haben könnten. Es wird empfohlen Vorsicht walten zu lassen, bei der Entscheidung, persönliche oder vertrauliche Informationen in E-Mails anzugeben. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse für die direkte Beantwortung Ihrer Fragen oder Kommentare benutzen.

8. Wen kann ich bei Fragen oder Anliegen zu dieser Richtlinie kontaktieren?

Wenn Sie Fragen, Kommentare, Anliegen oder Beschwerden über diese Richtlinie oder den Umgang von Kivuto mit Ihren persönlichen Daten haben, setzen Sie sich mit uns auf eine der folgenden Arten in Verbindung:

Per E-Mail

Bitte richten Sie alle datenschutzrelevanten Anfragen an privacy@kivuto.com.

Per Telefon

USA/Kanada (gebührenfrei)

1-866-435-4722

Australien (gebührenfrei)

1-800-426-231

Frankreich (gebührenfrei)

0800-916021

Deutschland (gebührenfrei)

0800-182-8612

Hongkong (gebührenfrei)

800-968-781

Malaysia (gebührenfrei)

1-800-815-302

Spanien (gebührenfrei)

900-809754

Großbritannien (gebührenfrei)

0-800-098-8436

Andere Länder

+44-845-8697566

Per Post

Nordamerika
(Hauptsitz)

Kivuto Solutions Inc.
126 York St., Suite 200

Ottawa, Ontario, Kanada

K1N 5T5

Europa, Naher Osten und Afrika

Kivuto Solutions Inc.

2nd Floor, 16 South Main Street
Naas, Co. Kildare, Irland